Power Vision für Harley Street Street (14-15) XG750 XG1

Artikelnummer: 82190111

Das Power Vision erlaubt es Maps auf die Serien-ECU zu schreiben sowie die Orignaldaten auszulesen, anzuzeigen und zu bearbeiten.
Unabdingbar bei Zubehör Auspuffanlagen und offenen Luftfiltern!
Ausführung: Schwarz

Kategorie: Street (XG750)


499,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 529,00 €
(Sie sparen 5.67%, also 30,00 €)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Kit


Beschreibung

Power Vision für Harley Street Street (14-15) XG750 XG1

Flash Tuner für das bearbeiten der Serien Map und das auslesen und löschen der Diagnosecodes.

Ausführung: schwarz

Das Dynojet Power Vision zeigt auf einem großen Touchscreen alle aktuellen Werte der Fahrzeug-ECU in Echtzeit an. Zum Beispiel Motortemperatur, Drehzahl, Vorzündung u. a.
Über den großen 3,5? Farb-Touchscreen ist eine einfache Bedienung auch ohne Computers möglich.

Dies ermöglicht die Anpassung des Kennfeldes an technische Änderungen wie zum Beispiel eine andere Auspuffanlage, einen offenen Luftfitler, geänderte Nockenwellen etc.
Die Map kann beliebig oft (an einem Motorrad) geändert werden. So kann zum Beispiel auch jederzeit die originale Map wieder geladen werden.

Der Tuner wird einfach am serienmäßigen Diagnosestecker der Harley angeschlossen.
Fertige Maps können nach Modell und Zubehörteilen sortiert, bearbeitet und geladen werden.
Zusätzlich lassen sich die Daten des Power Vision über eine USB-Schnittstelle auf einem PC bearbeiten und speichern.

Bis zu sechs Tunes können auf Abruf auf dem Gerät gespeichert werden und sind dann "portabel" verfügbar.

Der Serienzustand kann jederzeit wieder hergestellt werden indem einfach das Serienkennfeld wieder geladen wird.

Eine ausführliche deutsche Anleitung liegt bei.

Grundlegende Features
  • einfach bedienbar, dennoch ein Profiwerkzeug
  • es wird kein Computer benötigt um das Seriensteuergerät zu flashen
  • 2 GB Speicher für Tunes und Datalogging
  • benutzerkonfigurierbares Display
  • die serienmäßige Lambdaregelung kann beibehalten werden
  • wasserdicht, stoß- und vibrationsresistent 
  • per Autotune kann eine Zylinderselektive Abstimmung vorgenommen werden
  • Einstellung der Leerlaufdrehzahl möglich (bis min. 900/min)
  • Diagnosecodes können zurückgesetzt bzw. gelöscht werden

 

Tuningmöglichkeiten

Power Vision lädt das Serienkennfeld des Motorrades herunter und speichert es ab. Bis zu sechs Tunes lassen sich auswählen und auf dem Gerät speichern. 
Folgende Möglichkeiten zum Laden von Tunes werden angeboten:

  • vorkonfigurierte Dynojet-Tunes - das Gerät erkennt um welchen Motorradtyp es sich handelt uns selektiert selbsttätig passende Tunes as seinem Speicher - ready to go!
  • Custom Tunes, die durch einen Tuningcenter erstellt werden können
  • eine Kopie des heruntergeladenen Serienkennfeldes um den Serienzustand des Motorrades wieder herzustellen

 

Kurzbeschreibung des Tuningvorganges

Folgende einfache Schritte ermöglichen das schnelle Abstimmen ihrer Harley:

  • das Power Vision an den Diagnosestecker des Fahrzeuges anschließen
  • bei eingeschalteter Zündung die Fahrzeugdaten auslesen und auf das Power Vision laden und speichern
  • das Gerät erkennt um welches Modell es sich handelt und schlägt auf Wunsch verschiedene passende Tunes vor
  • Tune auswählen und auf das Steuergerät flashen
  • alternativ kann das Originalkennfeld in der WINPV-Software bearbeitet und dann auf das Steuergerät geflasht werden
  • falls erforderlich kann das Serienkennfeld jederzeit wieder auf das Steuergerät zurückgeflasht werden

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.